Aktuelle Pressemitteilungen

zurück
  • Neuberufung am Fraunhofer ENAS und an der TU Chemnitz / 2020

    Prof. Dr. Harald Kuhn übernimmt Institutsleitung des Fraunhofer ENAS und Professur an der TU Chemnitz

    01. September 2020

    Zum 1. September 2020 übernimmt Prof. Dr. Harald Kuhn die Leitung des Fraunhofer-Instituts für Elektronische Nanosysteme ENAS in Chemnitz. Zugleich ist der ehemalige Direktor bei der Infineon Technologies AG in Regensburg als Professor an die Technische Universität Chemnitz berufen worden. Dort wird er ab 1. September 2020 die von »Mikrotechnologie« zu »Smart Systems Integration« umgewidmete Professur der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik leiten.

    mehr Info
  • Das Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS hat erfolgreich am ersten it’s OWL Makeathon #horizonteOWL teilgenommen. Das Team um Patrick Deutschmann hat sich mit seiner Idee zu einer »ServiceNavigator« App erfolgreich durchgesetzt. Die Idee soll nun mit einer Förderung von bis zu einer Million Euro umgesetzt werden.

    mehr Info
  • Steigender Nahrungsmittelbedarf und Klimaveränderungen fordern eine immer gezieltere Bewirtschaftung von landwirtschaftlichen Flächen. Das Fraunhofer ENAS arbeitet hierfür an der Entwicklung von kosteneffizienten und umweltfreundlichen Sensorsystemen auf Basis von Drucktechnologien und neuartigen Sensoren. Diskutieren Sie mit uns am 4. März 2020 im Rahmen des Workshops »Smart Agriculture« bei Silicon Saxony‘s »Science meets Industry« an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg aktuelle Bedarfe.

    mehr Info
  • Das Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS verlieh zum neunten Mal seinen Forschungspreis. In diesem Jahr ehrt das Institut den Chemnitzer Wissenschaftler Dr. Christian Helke. Mit der Entwicklung von Technologien zur Nanostrukturierung ermöglichte Christian Helke die Herstellung zweier neuartiger Reflektorsysteme für mikrooptische Bauteile. Der Preis wurde am 17. Dezember 2019 vom kommissarischen Leiter des Fraunhofer ENAS, Prof. Dr. Thomas Otto, in Chemnitz vergeben.

    mehr Info
  • Auf dem MST-Kongress vom 28. bis 30. Oktober im Estrel Berlin präsentieren sich auf dem FMD-Gemeinschaftsstand gemeinsam acht Fraunhofer-Institute des Verbunds Mikroelektronik sowie die Leibniz-Institute FBH und IHP. Inhaltli- che Schwerpunkte der Ausstellung sind Optoelektronische Systeme, Sensorsysteme sowie Microwave & Terahertz.

    mehr Info
  • © Biermann-Jung Kommunikation & Film

    Das Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS ist Veranstaltungsort des ersten Chemnitzer Industriegespräches der DPG auf dem Smart Systems Campus. Das Institut begrüßt dazu Dr. Volker Linß von der VON ARDENNE GmbH in Dresden, der über die Entwicklung des Unternehmens und Tätigkeitsfelder eines Physikers bei einem Anlagenbauer sprechen wird.

    mehr Info

Pressemitteilungen Archiv