Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme

Fraunhofer ENAS ist Teil der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD)

mehr Info

Fraunhofer ENAS - Ihr System- und Technologiepartner im Bereich Smart Systems Integration unter Nutzung von Mikro- und Nanotechnologien

Die besondere Stärke des Fraunhofer-Instituts für Elektronische Nanosysteme ENAS liegt in der Entwicklung von Smart Systems - sogenannten intelligenten Systemen für verschiedenartige Anwendungen. Die Systeme verbinden Elektronikkomponenten, Mikro- und Nanosensoren und -aktoren mit Schnittstellen zur Kommunikation. Fraunhofer ENAS entwickelt Einzelkomponenten, die Technologien für deren Fertigung aber auch Systemkonzepte und Systemintegrationstechnologien und überführt sie in die praktische Nutzung. Fraunhofer ENAS begleitet Kundenprojekte von der Idee über den Entwurf, die Technologieentwicklung oder Umsetzung anhand bestehender Technologien bis hin zum getesteten Prototyp.

News

 

»DigiMan«: Entwicklung eines R2R-gedruckten und hybriden Sensorsystems

Das internationale Projekt wurde nach zweijähriger Laufzeit erfolgreich abgeschlossen.

 

 

Prof. Dr. Harald Kuhn übernimmt Leitung des Zentrums für Mikrotechnologien der TU Chemnitz

Der Institutsleiter des Fraunhofer ENAS  und Inhaber der Professur für Smart Systems Integration an der Technischen Universität Chemnitz Prof. Dr. Harald Kuhn übernimmt mit sofortiger Wirkung auch die Leitung des Zentrums für Mikrotechnologien der TU Chemnitz.

 

Technical Lead am Fraunhofer ENAS

Mit Wirkung vom 1. Januar 2021 übernahm Dr. Steffen Kurth die Position als Technical Lead am Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS. Er wird  auch weiterhin den Partnern und Kunden des Fraunhofer ENAS als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

 

Weitere News

 

Thomas Gessner Award

Mit dem »Thomas Gessner Award« trägt das Fraunhofer ENAS zur Förderung der angewandten Forschung bei. Der Preis wird auf der jährlich einmal stattfindenden Smart Systems Integration Conference  für herausragende wissenschaftliche Arbeit vergeben.

Interessierte Wissenschaftler senden ihre Unterlagen bitte in digitaler Form bis zum 1. März 2021.

 

 

Fraunhofer ENAS Forschungspreis 2020 verliehen

Dr. Alexander Otto, Gruppenleiter am Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS, entwickelte erfolgreich hochgenaue Lebensdauermodelle für die Leistungselektronik und wurde nun dafür mit dem Fraunhofer ENAS Forschungspreis 2020 ausgezeichnet.

 

Best Innovation Award 2020 für EU-Projekt MAMA-MEA

Das Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking hat das Projekt MAMA-MEA mit dem Best Innovation Award 2020 zur European Hydrogen Week ausgezeichnet. Wir gratulieren dem Projektkonsortium recht herzlich zu diesem Erfolg!

 

Smart Systems Integration - nächste Konferenz 2021

Die Smart Systems Integration Conference findet vom 27.-29.April 2021 als Online-Event statt. Weitere Informationen finden Sie unter:  

 

Veranstaltungen

 

Digitalkonferenz / 22.4.2021

Digitalkonferenz zur Verstetigung der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland

Unter dem Motto: »Impulsgeber FMD: Angebot & Potenzial − Köpfe & Know-how« stellt die FMD Angebot als One-Stop-Shop Industrie- und Forschungspartnern am vor. Fraunhofer ENAS ist ebenfalls dabei.

 

Online Web Event / 25.3.2021

EFDS Live Online Web Event: Simulation for ALD

Fraunhofer ENAS ist Co-Organizer des englischsprachigen Live-Webevents der EFDS über Grundlagen der ALD-Modellierung und Simulation.

Dr. Jörg Schuster spricht in der Live-Präsentation »Overview of simulation concepts for atomic layer processing« und Dr. Xiao Hu vom ZfM präsentiert »Atomistic simulations of atomic layer processes«.  

 

Online-Fotoausstellung »NATUR - MENSCH - TECHNIK 2021« von Ines Escherich

Die aktuelle Ausstellung der Chemnitzer Fotografin Ines Escherich zeigt Fotografien unter dem Titel »Natur – Mensch – Technik 2021«.

Aufgrund der aktuellen Einschänkungen gehen wir mit der Reihe »Wissenschaft trifft Kunst« erstmalig online und führen mit einem Video durch die Ausstellung.

 

Weitere Veranstaltungen

Hier finden sie Neues aus unserem Hause, aktuelle Veranstaltungen unter Beteiligung des Fraunhofer ENAS, so wie Rückblicke zu den zahlreichen Veranstaltungen am und um das Fraunhofer ENAS

 

Labor 2025

Vom 8.-12. März lädt der Klub Solitaer e. V. Studierende und Post-Graduates zum LABOR 2025 nach Chemnitz ein. Den Workshop »Die Offline Galerie« entwickelte der Künstler Fabricio Lamoncha Martínez in Kollaboration mit Fraunhofer ENAS. Er verknüpft Technologien und Verfahren des Instituts mit künstlerischen Konzepten und Prozessen und will mögliche Schnittstellen, sowie ästhetisch-praktische Umsetzungen erforschen. Die Bewerbung zur Workshop-Teilnahme ist noch bis 1. März 2021 möglich.

 

Fraunhofer ENAS auf Messen 2021

Fraunhofer ENAS ist auf virtuellen Messeplattformen vertreten und nimmt 2021 an folgenden Messen teil:

MEF | 21.-22. April 2021, digital

SENSOR+TEST | 4.-6. Mai 2021, digital

MikroSystemTechnik-Kongress | 8.-10. November 2021

COMPAMED | 15.-18. November 2021

SEMICON Europa | 16.-19. November 2021

 

Weiterbildungsangebot Smart Production Professional

Weiterbildungsangebot bietet umfassendes Wissen zu Themen der intelligenten Produktion für Fach-und Führungskräfte sowie Anwender aus produzierenden Branchen

 

Kooperationen

 

Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland

Gemeinsam an Zukunftsthemen für die Digitalisierung forschen. Technologietransfer für multifunktionale, energiesparende Sensorik, Kommunikationstechnik, Leistungselektronik und für das Internet der Dinge.

 

Leistungszentrum »Funktionsintegration für die Mikro-/ Nanoelektronik«

Forschung im Verbund
für neue Funktionalitäten und ein
übergreifendes Ökosystem für die
Mikro- und Nanoelektronik

 

Leistungszentrum »Smart Production and Materials«

 

Fraunhofer ENAS Jahresbericht und F&E-Servicebroschüre

 

Fraunhofer Projekt Center »MEMS/NEMS Devices and Manufacturing Technologies« an der Tohoku Universität