Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme

Fraunhofer ENAS - Ihr System- und Technologiepartner im Bereich Smart Systems Integration unter Nutzung von Mikro- und Nanotechnologien

Die besondere Stärke des Fraunhofer-Instituts für Elektronische Nanosysteme ENAS liegt in der Entwicklung von Smart Systems - sogenannten intelligenten Systemen für verschiedenartige Anwendungen. Die Systeme verbinden Elektronikkomponenten, Mikro- und Nanosensoren und -aktoren mit Schnittstellen zur Kommunikation. Fraunhofer ENAS entwickelt Einzelkomponenten, die Technologien für deren Fertigung aber auch Systemkonzepte und Systemintegrationstechnologien und überführt sie in die praktische Nutzung. Fraunhofer ENAS begleitet Kundenprojekte von der Idee über den Entwurf, die Technologieentwicklung oder Umsetzung anhand bestehender Technologien bis hin zum getesteten Prototyp.

News

 

Fraunhofer ENAS Forschungspreis verliehen

Dr. Chris Stöckel hat erfolgreich die Mikrosystem-Plattform (MEMS-Plattform) mit piezoelektrischem Aluminiumnitrid etabliert und erhält dafür den Fraunhofer ENAS Forschungspreis. Im Fokus der Entwicklung stehen Systeme und neuartige Komponenten auf der Basis zukunftsorientierter Technologien, die mit intelligenter Systemintegration den Stand der Technik wesentlich erweitern und auf die Ansprüche der jeweiligen Anwender zugeschnitten sind.

 

Institutsleitung des Fraunhofer ENAS stellt die Geschäftsbereiche des Instituts neu auf

Von der Technologie über Komponenten, intelligente Systeme bis hin zum anwendungsspezifischen Gesamtsystem – Fraunhofer ENAS stellt sich nach der inhaltlichen Aufstellung auch organisatorisch entlang dieser Wertschöpfungskette von intelligenten Systemen auf.

2.6.2022

Enge Kooperation mit weltweit führendem Toolhersteller ClassOne Technology

Fraunhofer ENAS und ClassOne Technology, ein weltweit führender Anbieter von Tools für Electroplating and Naßprozesse in der Mikroelektronik,  arbeiten eng auf dem Gebiet der hybriden Bondtechniken für die heterogene Integration von high-density Pixelarrays zusammen.  Im Detail geht es um hybrides Bonden von high-density Pixelarrays und CMOS Bauelementen, um dünne, kompakte Endgeräte für Advanced Imaging oder Sensorprodukte herstellen zu können.

 

Weitere News

 

Inkjet-Drucktechnologie für CCM auf der Hannover Messe 2022

Fraunhofer ENAS zeigt auf der Hannover Messe vom 30. Mai bis 2. Juni 2022 Inkjet-gedruckte katalytische Schichten für den Einsatz in Brennstoffzellen oder Elektrolyseuren. In Halle 13 auf der »Hydrogen and Fuel Cells Europe« präsentiert das Fraunhofer-Team mehr zum Druckprozess und die Ergebnisse.

 

Virtueller Showroom

Entdecken Sie den virtuellen Showroom des Leistungszentrums »Funktionsintegration für die Mikro/Nanoelektronik« und erfahren Sie mehr über unsere Kompetenzen und Technologien.

 

Weitere Bündelung sächsischer Kompetenz in Forschung und Entwicklung für die Mikroelektronik

Nach einem Beschluss des Vorstands der Fraunhofer-Gesellschaft geht das Leistungszentrum »Funktionsintegration für die Mikro-/Nanoelektronik« in die Verlängerung. Es wird in den Jahren 2022-2024 zur Stärkung seiner Transferaktivitäten mit jährlich 1 Mio. € aus Fraunhofer-Mitteln gefördert.

 

Reinraum-Drucklabor für Packaging auf Wafer-, Chip- und Systemebene

Fraunhofer ENAS kombiniert am Standort Chemnitz in einem neuen Reinraumlabor Drucktechnologien für das Packaging auf Wafer-, Chip- und Systemebene. Mit verschiedenen additiven Verfahren und einer neuen Cluster-Anlage für 3D-konforme Materialabscheidung in einer partikelarmen Laborumgebung wird eine in diesem Umfang einzigartige Prozesskette geboten.

Veranstaltungen

 

Chemnitzer Seminar »Electronic Packaging and Applications«

Fraunhofer ENAS lädt zum 35. Chemnitzer Seminar am 22. und 23. Juni 2022 vor Ort nach auf den Smart Systems Campus Chemnitz ein.

Zum Programm und der kostenfreien Anmeldung finden Sie unter folgendem Link weitere Informationen.

 

DPG Industriegespräche Chemnitz

Fraunhofer ENAS ist Mitorganisator der Chemnitzer Industriegespräche der DPG. Wir laden zum nächsten Gespräch am Mittwoch, dem 11. Mai 2022, um 18:30 Uhr bei der scia Systems GmbH nach Chemnitz ein. Dr. Michael Zeuner, Geschäftsführer der scia Systems GmbH, wird über das Thema »Das hätte ich nicht gedacht! – Plasmaverfahren in Mobilkommunikation, Optik und Biotechnologie« sprechen.

Bitte melden Sie sich verbindlich an.

 

Weiterbildungsangebot Smart Production Professional

Das Schulungsangebot »Smart Production Professional« beantwortet Fragen zu aktuellen Herausforderungen. Wie können Störungen in der Produktion vorhergesagt werden und wie können Maschinen daraus lernen? Welche konkreten Möglichkeiten bietet Ihnen die additive Fertigung? Wie können Bauteile intelligenter werden?
Seien Sie ab dem 8. März 2022 live dabei und melden Sie sich hier an!

 

 

Weitere Veranstaltungen

Hier finden sie Neues aus unserem Hause, aktuelle Veranstaltungen unter Beteiligung des Fraunhofer ENAS, so wie Rückblicke zu den zahlreichen Veranstaltungen am und um das Fraunhofer ENAS

 

Fraunhofer ENAS auf Messen 2022

Treffen Sie uns 2022 auf folgenden Messen:

 

techtextil | 21.-24. Juni 2022, Frankfurt/M.

ILA Berlin Airshow | 22.-24. Juni 2022, Berlin

COMPAMED | 14.-17. November 2022 in Düsseldorf

SEMICON Europa | 15.-18. November 2022 in München

 

 

Wissenschaft trifft Kunst

Die Neuauflage unserer Ausstellungsreihe »Wissenschaft trifft Kunst« startet mit der Gemeinschaftsausstellung »Ganz aus dem Häuschen« und wird vom Klub Solitaer e. V. aus Chemnitz kuratiert.

Wir eröffnen die Ausstellung am 18. Mai 2022, um 18 Uhr.

Kooperationen

 

Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland

Gemeinsam an Zukunftsthemen für die Digitalisierung forschen. Technologietransfer für multifunktionale, energiesparende Sensorik, Kommunikationstechnik, Leistungselektronik und für das Internet der Dinge.

 

Leistungszentrum »Funktionsintegration für die Mikro-/ Nanoelektronik«

Forschung im Verbund
für neue Funktionalitäten und ein
übergreifendes Ökosystem für die
Mikro- und Nanoelektronik

 

Leistungszentrum »Smart Production and Materials«

 

Fraunhofer ENAS Jahresbericht und F&E-Servicebroschüre