Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme

Fraunhofer ENAS - Ihr System- und Technologiepartner im Bereich Smart Systems Integration unter Nutzung von Mikro- und Nanotechnologien

Die besondere Stärke des Fraunhofer-Instituts für Elektronische Nanosysteme ENAS liegt in der Entwicklung von Smart Systems - sogenannten intelligenten Systemen für verschiedenartige Anwendungen. Die Systeme verbinden Elektronikkomponenten, Mikro- und Nanosensoren und -aktoren mit Schnittstellen zur Kommunikation. Fraunhofer ENAS entwickelt Einzelkomponenten, die Technologien für deren Fertigung aber auch Systemkonzepte und Systemintegrationstechnologien und überführt sie in die praktische Nutzung. Fraunhofer ENAS begleitet Kundenprojekte von der Idee über den Entwurf, die Technologieentwicklung oder Umsetzung anhand bestehender Technologien bis hin zum getesteten Prototyp.

News

 

Thomas Gessner Award auf der SSI2022

Das Fraunhofer ENAS vergibt auf der SSI2022 zum dritten Mal den Thomas Gessner Award für eine herausragende  Arbeit im Bereich Smart Systems Integration.

Interessierte Wissenschaftler können sich bis zum 1. März 2022 bewerben.

 

 

Projektabschluss 3D-Robojet

Im Forschungsprojekt »Robotergeführter Inkjet-Druck von funktionalen Schichten auf dreidimensionale (3D)-Objekte«, das im Programm »Industrielle Gemeinschaftsforschung« des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gefördert wurde, bauten Wissenschaftler:innen des Fraunhofer ENAS und der TU Chemnitz erfolgreich einen Versuchsstand für robotergeführten Inkjet-Druck auf und stellten mit diesem eine Sitzheizung auf einer Kunststoffsitzschale her.

 

Tagungsband zur Smart Systems Integration Conference 2021 ist online

Der Tagungsband der diesjährigen virtuell stattgefundenen Smart Systems Integration Conference kann ab sofort durch einen Klick auf den unten stehenden Button über Fraunhofer Publica abgerufen werden.

 

Weitere News

 

Herausragende Expertise auf dem Gebiet der drahtlosen Kommunikation

Der Leiter der Abteilung Printed Functionalities des Fraunhofer ENAS, Dr. Ralf Zichner, ist seit 1. Oktober 2021 Inhaber der Professur Hochfrequenztechnik an der der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität Chemnitz.

 

Fraunhofer ENAS baut Kompetenz im Bereich Systeme und Anwendungen aus

Mit der neuen Abteilung Systeme und Anwendungen baut das Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme die Kompetenz in den Fokusmärkten Smart Health, Mobility und Industrie auf Basis der vorhandenen Technologien aus. Die Abteilungsleitung übernimmt mit Rainer Kaltschmidt ein im industriellen Management erfahrener Experte.

 

Chair des IEC Technical Committee 119 – Printed Electronics

Bereits seit dem 1. April 2021 koordiniert Dr. Andreas Willert, stellvertretender Abteilungsleiter Printed Functionalities des Fraunhofer ENAS, die Arbeit des IEC Technischen Komitees 119, welches für das Themenfeld der gedruckten Elektronik zuständig ist. In seiner Amtszeit bis März 2027 vertritt er damit die deutschen Interessen bei der Weiterentwicklung der Normen auf diesem Themenfeld in der Normungsorganisation.

 

Chemnitz wird nationales Wasserstofftechnologiezentrum

37.000 Quadratmeter groß soll das neue Wasserstoffzentrum in Chemnitz werden. Auf dem Technologie-Campus in direkter Nachbarschaft zur TU, Fraunhofer IWU und ENAS sowie Teststrecken für Straßen- und Schienenfahrzeuge kann das Hydrogen and Mobility Innovation Center mit Hilfe der Förderung des BMVI zukünftig die gesamte Wertschöpfungskette von der Brennstoffzelle bis zu Gesamtfahrzeugen abdecken.

Veranstaltungen

 

Weiterbildungsangebot Smart Production Professional

Das Schulungsangebot »Smart Production Professional« beantwortet Fragen zu aktuellen Herausforderungen. Wie können Störungen in der Produktion vorhergesagt werden und wie können Maschinen daraus lernen? Welche konkreten Möglichkeiten bietet Ihnen die additive Fertigung? Wie können Bauteile intelligenter werden?
Seien Sie ab dem 8. März 2022 live dabei und melden Sie sich hier an!

 

 

Fraunhofer ENAS auf Messen 2022

Treffen Sie uns 2022 auf folgenden Messen:

MEMS Sensing & Network System |
26.-28. Januar 2022 in Tokio/Japan

LOPEC | 23.-24. März 2022 in München

SENSOR+TEST | 10.-12. Mai 2022 in
Nürnberg

FC³ Fuel Cell Conference Chemnitz |
31. Mai - 1. Juni 2022 in Chemnitz

COMPAMED | 14.-17. November 2022 in Düsseldorf

 

 

 

Online-Fotoausstellung »NATUR - MENSCH - TECHNIK 2021« von Ines Escherich

Die aktuelle Ausstellung der Chemnitzer Fotografin Ines Escherich zeigt Fotografien unter dem Titel »Natur – Mensch – Technik 2021«.

Aufgrund der aktuellen Einschänkungen gehen wir mit der Reihe »Wissenschaft trifft Kunst« erstmalig online und führen mit einem Video durch die Ausstellung.

 

Weitere Veranstaltungen

Hier finden sie Neues aus unserem Hause, aktuelle Veranstaltungen unter Beteiligung des Fraunhofer ENAS, so wie Rückblicke zu den zahlreichen Veranstaltungen am und um das Fraunhofer ENAS

Kooperationen

 

Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland

Gemeinsam an Zukunftsthemen für die Digitalisierung forschen. Technologietransfer für multifunktionale, energiesparende Sensorik, Kommunikationstechnik, Leistungselektronik und für das Internet der Dinge.

 

Leistungszentrum »Funktionsintegration für die Mikro-/ Nanoelektronik«

Forschung im Verbund
für neue Funktionalitäten und ein
übergreifendes Ökosystem für die
Mikro- und Nanoelektronik

 

Leistungszentrum »Smart Production and Materials«

 

Fraunhofer ENAS Jahresbericht und F&E-Servicebroschüre

 

Fraunhofer Projekt Center »MEMS/NEMS Devices and Manufacturing Technologies« an der Tohoku Universität