Wien/Österreich  /  26.3.2014  -  27.3.2014

Smart Systems Integration 2014

Stand A-09

Vom 26. bis 27. März findet die 8. Smart Systems Integration Conference and Exhibition in Wien/Österreich statt. Das Fraunhofer ENAS mit Prof. Dr. Thomas Gessner (Conference chair) ist Co-Organisator. Auf der Ausstellung, die parallel zur Konferenz gezeigt wird, stellt das Fraunhofer ENAS mit dem Zentrum für Mikrotechnologien der TU Chemnitz am Stand A-09 gemeinsame Forschungsergebnisse und Entwicklungsleistungen vor.

Wissenschaftler des Fraunhofer ENAS und des Zentrums für Mikrotechnologien der TU Chemnitz zeigen aktuelle Forschungsarbeiten in Vorträgen und Postern:

Vorträge:

Mario Baum, Fraunhofer ENAS
Thema: Waferbonding Technologies for 3D-Integration
26. März 2014, 11.10 Uhr
3D integration and interconnect technologies I

Martin Schüller, Fraunhofer ENAS
Thema: Integration concepts for fluidic actuators in hybrid structures
26. März 2014, 13.55 Uhr
Design of integrated systems

Prof. Sven Rzepka, Fraunhofer ENAS
Thema: Strategies for Responding to the Reliability Challenges of Future Smart Systems
26. März 2014, 17.15 Uhr
Special session: Perspectives of smart systems

Florian Rost, Fraunhofer ENAS
Thema: Material parameter identification by combination of stress chip measurements and FE-simulation in MERGE
27. März 2014, 11.40 Uhr
Test and reliability

Dr. Ralf Zichner, Fraunhofer ENAS
Thema: Design and manufacturing of Roll-to-Roll printed copper layers for communication applications
27. März 2014, 14.55 Uhr
Manufacturing of smart systems II

Poster:

Mario Baum, Fraunhofer ENAS
Functional Nano Patterns realized by Thermal and UV Nano Imprint Lithography

Philipp Böttger, Technische Universität Chemnitz
Integrateable light sources based on semiconductor nanocrystals

Tom Enderlein, Technische Universität Chemnitz
Laser Micromachining of brittle and fragile functional Materials

Mathias Lipowski, Fraunhofer ENAS
Pulsed Jet Actuator development for the integration in composite structures

Martin Möbius, Technische Universität Chemnitz
Structural health monitoring with quantum dots

 

Fraunhofer ENAS zeigt folgende Technologien: