Fraunhofer ENAS präsentiert ausgewählte Technologien und Forschungsbeispiele auf der SEMICON West vom 14. bis 16. Juli 2015 in San Francisco/USA.

Das Institut zeigt einen monolitisch hergestellten 2D-GMR-Magnetfeldsensor als Gemeinschaftsentwicklung mit dem Zentrum für Mikrotechnologien (ZfM) der TU Chemnitz und dem Laserinstitut der Fachhochschule Mittweida.

Forschungsergebnisse aus den folgenden Technologieentwicklungen werden außerdem vorgestellt:

Besuchen Sie uns auf dem Silicon Saxony Gemeinschaftsstand Nr. 1829.