Willkommen

Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme

Smart Systems Integration unter Nutzung von Mikro- und Nanotechnologien

Im Fokus des Fraunhofer-Instituts für Elektronische Nanosysteme ENAS in Chemnitz steht die Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Smart Systems Integration unter Nutzung von Mikro- und Nanotechnologien.
Dabei spielen Multifunktionalität sowie die Implementierung verschiedener Bauteile, die ihrerseits aus verschiedenen Materialien bestehen, eine wesentliche Rolle. Die Integration von Nanomaterialien, Nanoeffekten sowie gedruckter Funktionalitäten führt zu neuen Herausforderungen und verlangt neue Ansätze hinsichtlich Zuverlässigkeit, Test, Design und Sicherheit. Das Fraunhofer ENAS greift diese Fragestellungen in seinen Geschäftsbereichen Mikro- und Nanosysteme, Green and Wireless Systems sowie Mikro- und Nanoelektronik/Back-End of Line auf.

Aktuelles

Besuch der Bundeskanzlerin in Japan

Während des Besuchs des Bundeskanzlerin Frau Angela Merkel in Japan, traf sie am 9.März 2015 acht japanische Forscher zu einem Gespräch, die sich um die deutsch-japanische Zusammenarbeit verdient gemacht haben. Zu ihnen gehörte auch die  Leiterin des WPI-AIMR der Tohoku University Sendaii Frau Prof. Dr. Motoko Kotani. Seit 2007 arbeitet die Geßner-Group im WPI.

weitere Informationen:

 

Medizintechnik

Gemeinsam mit biosaxony, Silicon Saxony und der GWT laden wir Sie recht herzlich zu der Veranstaltung Medizintechnik  - Miniaturisierte Analytik und Diagnostik 

am 25. März 2015 16:00 Uhr ins Fraunhofer ENAS ein

weitere Informationen

Anmeldung

Social Bookmarks