Science Match

Prof. Dr. Thomas Otto, Fraunhofer ENAS
© Foto Fraunhofer ENAS, Dr. Bianca Milde

Prof. Dr. Thomas Otto, Fraunhofer ENAS

Dr. Heidemarie Schmidt, TU Chemnitz
© Foto Fraunhofer ENAS, Dr. Bianca Milde

Dr. Heidemarie Schmidt, TU Chemnitz

Dr. Sascha Hermann, cfaed TU Chemnitz
© Foto Fraunhofer ENAS, Dr. Bianca Milde

Dr. Sascha Hermann, cfaed TU Chemnitz

Am 26. Januar 2017 fand zum ersten Mal in Sachsen der „Future Technologies Science Match“ statt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer ENAS und der TU Chemnitz stellten ihre Forschungsthemen vor:

Session 1: Life Sciences, Energie- und Umwelttechnologien

Thomas Otto, Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS
Intelligente Vor-Ort-Diagnostik - Chiplabore auf dem Weg zu eHealth

Session 2: Informations- und Kommunikationstechnologien, Mikroelektronik

Sascha Hermann, Technische Universität Chemnitz
Carbon Nanotubes for High Performance Nanoelectronics

Heidemarie Schmidt, Technische Universität Chemnitz
Neuartige, elektronische Bauelemente zur Realisierung von Fuzzy-Logik und logikbasierten Lernregeln

Ralf Zichner, Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS
Ready for Market: Printed Antennas for Wireless Communication

Die Sächsische Zeitung nahm Dr. Ralf Zichner in ihrem Beitrag am 27. Januar 2017 in die Liste der zehn spannensten Redner auf. Lesen Sie mehr dazu hier.

Unter dem Thema "Innovationen aus den Technikwissenschaften" stellten 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Hochtechnologieland Sachsen in jeweils drei Minuten Ihre aktuellen Forschungsfragen vor. Die vom Tagesspiegel organisierte Netzwerkveranstaltung lud Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Start-ups, Medien, Nachwuchskräfte und gesellschaftliche Akteure viele Forschungsprojekte und ihre Köpfe kennenzulernen und anschließend im persönlichen Gespräch Kooperationen zu besprechen. Zu folgenden Schwerpunkten präsentierten die Forscherinnen und Forscher ihre Ergebnisse:

Intelligente Werkstoffe und Strukturen | Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) | Life Sciences/Medizintechnik | Luft- und Raumfahrttechnik | Maschinen- und Anlagenbau | Mikroelektronik und Nanotechnologie | Mobilität | Umwelt- und Energietechnologie