Zeitmomente - Georg Felsmann

© Foto Margot in Love

In der 14. Ausstellung der Reihe „Wissenschaft trifft Kunst“ am Fraunhofer ENAS zeigen wir Arbeiten unseres Kurators Georg Felsmann. Nachdem er seit 2010 Ausstellungen regionaler Künstler in unserem Hause organisiert, laden wir ihn nun anlässlich seines 75. Geburtstages ein, eigene Werke von November 2016 bis April 2017 im Institutsgebäude zu präsentieren.

Die Vernissage der Ausstellung „Zeitmomente“ von Georg Felsman findet am Montag, dem 7. November 2016, um 18:00 Uhr am Fraunhofer ENAS, Technologie-Campus 3 in 09126 Chemnitz statt.
Die Laudatio hält Frau Beate Düber und musikalisch begleitet Herr Ivo Sonka den Abend.

Das Künstlergespräch mit Beate Düber und Georg Felsmann wird am Donnerstag, dem 9. Februar 2017, um 17:30 Uhr am Fraunhofer ENAS stattfinden.

Daten

1941

geboren in Stolp / Pommern

1962 – 1981

Studium an der PH Erfurt
Tätigkeit als Kunsterzieher und Fachberater in Weimar
Mitarbeiter der künstlerischen Fördergruppe der HS für Grafik und Buchkunst Leipzig, Außenstelle Erfurt


1963 – 1974

Mitglied der Ateliergemeinschaft Erfurt, u.a. Begegnung mit dem Werk von Gerhard Altenbourg

ab 1982

Umzug nach Chemnitz
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bezirkskunstzentrum und der Neuen Sächsischen Galerie
Gründung der AG Malen und Zeichnen e.V.

1994 – 2006

Museumspädagoge und Gestalter im Schlossbergmuseum

1992 – 2008

Ausstellungstätigkeit in der Kleinen Galerie Erfurth + Partner (50 Ausstellungen)

ab 2001

Kursleiter Bildende Kunst an der VHS Chemnitz

2006 – 2014

Konzert der Künste – Bildbesprechungen

ab 2010

Ausstellungstätigkeit im Fraunhofer ENAS


„Die Aufgabe der Kunst besteht darin, Türen zu öffnen, wo sie keiner sieht.“ (Peter Weibel)