Mitgliedschaften

Kompetenzzentrum "Ultradünne funktionale Schichten"

Das Nanotechnologie-Kompetenzzentrum "Ultradünne funktionale Schichten" (Nano-CC-UFF) wird von dem Fraunhofer Institut IWS Dresden koordiniert.

51 Unternehmen, 10 Hochschulinstitute, 22 Forschungseinrichtungen und 5 Verbände haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen.

Die Arbeit im Nanotechnologie-Kompetenzzentrum "Ultradünne funktionale Schichten" wird in sechs Arbeitskreise unterteilt. Jeder Arbeitskreis wird von einem Mitglied geleitet und koordiniert.