Unternehmensbefragung

Weiterbildung »Smart Production Professional«

Die nachhaltige Sicherung des Fachkräftebedarfs bleibt für die sächsische Wirtschaft eine zentrale Herausforderung. Produzierende Unternehmen sind mit der demografischen Entwicklung, aber auch mit dem Wandel der Arbeitswelten konfrontiert. Unter dem Fokus von Industrie 4.0 entfallen Routinetätigkeiten mehr und mehr, Entscheidungsspielräume nehmen dafür zu. Ein hohes Ausbildungsniveau und umfassende Kenntnisse für die schnelle und sichere Beherrschung zunehmend komplexer Systeme sind daher unabdingbar.

 

Das Leistungszentrum »Smart Production & Materials«, welches sich aus vier Fraunhofer-Instituten (u. a. dem Fraunhofer ENAS in Chemnitz) sowie den Technischen Universitäten Chemnitz und Dresden zusammensetzt, entwickelt aktuell das Weiterbildungsangebot »Smart Production Professional«, welches künftig die o. g. Bedarfe der sächsischen Industrie abdecken soll.

 

Um das Weiterbildungsangebot für Sie noch zielgerichteter und effektiver zu gestalten, möchten wir Sie gern bitten kurz (ca. 10 min) an der folgenden Umfrage unseres Partners, dem Fraunhofer IWU, teilzunehmen: https://survey.apps.iwu.fraunhofer.de/index.php/338862?lang=de

 

Sichern Sie sich durch Ihr Feedback die Möglichkeit, die Weiterbildungs-Module in der Validierungsphase zum Vorzugspreis besuchen zu können.

 

Herzlichen Dank vorab für Ihre Unterstützung.