Karriere - Auszubildende

Mikrotechnologe/Mikrotechnologin

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa. Eine ihrer Einrichtungen ist das Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS in Chemnitz, das seinen Fokus auf Mikro- und Nanotechnologien für die Systemintegration und Herstellung intelligenter miniaturisierter Systeme legt. Das Fraunhofer ENAS in Chemnitz bietet jährlich zum 01. August zwei Ausbildungsplätze zum/zur

Mikrotechnologen/ Mikrotechnologin

an. Die 3-jährige Ausbildung erfolgt im Bereich der Mikrosystemtechnik. Zu den Kernaufgaben gehören das Arbeiten in Reinräumen und Laboren sowie das Bedienen, Kontrollieren und Optimieren komplexer physikalisch-chemischer Verfahren und Prozesse in der Aufbau- und Verbindungstechnik. Ihre Ausbildung absolvieren Sie im projektorientierten Forschungsbetrieb unserer Einrichtung. Zudem führen Sie einen Teil der Ausbildung bei Ausbildungspartnern in der Industrie durch.

Wenn Sie ein großes Interesse für einen technischen Beruf, gute Noten in Mathematik, Physik und Chemie aufweisen, dann bewerben Sie sich bei uns. Idealerweise verfügen Sie über technisches Geschick, Verantwortungsbewusstsein, Konzentrationsvermögen und haben ein gutes Sehvermögen (auch mit Sehhilfe).

 

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen an:

Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS
z. Hd. Frau Ute Bretschneider-Meyer
Technologie-Campus 3
09126 Chemnitz

Email: ute.bretschneider-meyer[at]enas.fraunhofer.de

Online-Bewerbungen sind ausdrücklich zugelassen.

 

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Herr Maik Reimann
Tel.: 0371 / 45001-475
Email: maik.reimann[at]enas.fraunhofer.de