Spektrale Technologien und Systeme

Business Unit »Intelligent Sensor and Actuator Systems«

Spektrale Technologien und optische Systeme sind in unserem Alltag allgegenwärtig, die Einsatzmöglichkeiten dementsprechend vielfältig. Sie reichen vom einfachen Farbsensor bis zum komplexen Laborspektrometer, vom Bildsensor für die Fotografie bis zur hyperspektralen Kamera für die Erdbeobachtung mittels Satelliten.

Alle diese Anwendungen beruhen auf der Wechselwirkung von elektromagnetischer Strahlung mit Materie im ultravioletten, sichtbaren, nahinfraroten oder infraroten Spektralbereich und den jeweils unterschiedlichen und wellenlängenabhängigen Transmissions-, Reflexions- und Absorptionseigenschaften der Materialien. 

Mit unserem interdisziplinären und tiefgründigen Know-How im Bereich der Erforschung und Entwicklung spektraler Sensoren und miniaturisierter Spektrometersysteme sind wir in der Lage, die komplette Wertschöpfungskette vom Entwurf bis zum Prototyp abzudecken und gemeinsam mit Ihnen neue Technologien für hochminiaturisierte Spektrometersysteme zu erforschen, Teststrategien zu entwickeln, Fertigungskonzepte auszugestalten und Routineuntersuchungen anzubieten. Unsere Arbeitsgebiete umfassen:

  • Design und Optimierung von Komponenten und Systemen und deren Herstellung
  • Steuerbare Filter und Chopper, wellenlängenselektive Emitter und Absorber
  • Mikrooptik und Subwellenlängenstrukturen
  • Tests und Qualifizierung
  • Algorithmen- und Anwendungsentwicklung
  • Spektroskopie, Hyperspektrale Bildgebung.         
 

Spektrale Komponenten

 

Sensor- und Imaging- systeme

 

Service: Material- und Oberflächencharakterisierung